Vorteile von Waldbaden

Immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen in Japan und im Westen legen nahe, dass das Waldbaden – eine Art Naturtherapie, die von alten östlichen Philosophien inspiriert ist – unerwartete gesundheitliche Vorteile haben kann. Dazu gehören ein niedrigerer Blutdruck, ein höheres Energieniveau und sogar ein gestärktes Immunsystem.

Die forest bathing Übungen sind einfach und können überall durchgeführt werden. Sie brauchen nicht viel Zeit oder Ausrüstung, um forest bathing zu genießen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Ort, an dem es grünt und ein wenig Zeit, um entspannt zu sein. Für die besten Ergebnisse sollten Sie mindestens 30 Minuten forest bathing praktizieren.

Vorteile von Waldbaden

WALDENSTROM, ein deutschsprachiges Online-Magazin über Wald und menschliche Gesundheit, widmet sich der Idee, dass der Aufenthalt in Bäumen und in der Natur unsere Lebensqualität verbessern kann. Es stützt sich auf wissenschaftliche Studien, aber auch auf persönliche, anekdotische Beweise – Geschichten wie die von Gabriele Schreiber , die ihre Angst vor Nadeln verlor, nachdem sie in einem Waldgebiet an Krebs operiert wurde.

Waldbaden ist wirklich toll für Leute, die nicht meditieren können (und immer von ihren Gedanken abgelenkt sind) und von Bäumen und Wasser umgeben sein möchten.

Andere waldenstrom-Artikel zitieren Forschungsergebnisse, die einen Zusammenhang zwischen Grünflächen und der Verbesserung von psychiatrischen Symptomen oder körperlichen Gesundheitsproblemen wie Stress, Bluthochdruck oder Fettleibigkeit nahelegen.

Ein waldenstrom-Artikel aus dem letzten Jahr stellte Satsuki Shibuya vor, eine Forscherin der Universität Oxford, die hinter einer britischen Studie über waldenstrom steht, wie eine häufige Anwendung waldenstrom erfolgreich zur Bekämpfung von Depressionen während der Schwangerschaft beitragen kann.

Waldbaden ist toll zum Entspannen. 


Waldbaden ist großartig, um sich mit der Natur zu verbinden und Tiere zu sehen erinnert uns daran, dass wir das Leben manchmal zu kompliziert machen! 


Den Wald mit all unseren Sinnen erfahren - darum geht es beim Waldbaden. Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit preschen wir oftmals hektisch und gestresst durch das Leben. Wie können wir wieder bewusster und gelassener handeln und unsere Akkus aufladen?

Forest bathing offers us the chance to focus on the present moment and experience nature with all of our senses, which can have a healing and preventive effect on our physical and psychological condition.

Forest bathing, auch Shinrin-yoku (jap. „Wald Atmen“) genannt, ist eine ruhige und entspannende Aktivität, die Sie im Wald oder in anderen grünen Bereichen ausüben können. Es gibt viele Vorteile forest bathing zu praktizieren:



1. Es hilft Ihnen, sich besser zu entspannen und Stress abzubauen.



2. Es erhöht Ihr allgemeines Wohlbefinden.



3. Es reduziert Ihre Anspannung.



4. Es verbessert Ihre Konzentration und Aufmerksamkeit.



5. Es erhöht die Produktion von Glückshormonen.



6. Es senkt den Blutdruck.



7. Es unterstützt eine gesunde Herzfunktion.



8. Es reduziert die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken.



9. Es hilft bei der Vorbeugung von Krankheiten wie Depression, Demenz und Alzheimer.



10. Es verbessert Ihre Schlafqualität.



11. Es macht glücklicher.

About Philipp

Check Also

6 Vorteile einer Dampfsauna

Das Wort “Sauna” ist finnischen Ursprungs und bedeutet “Bad” Sie ist ein beliebter Bestandteil von …