Startseite / Saunaofen Vergleich / Karibu Saunaofen – alle Details im Überblick

Karibu Saunaofen – alle Details im Überblick

Nach einem anstrengenden Arbeitstag gibt es kaum etwas Schöneres, als sich in die heimische Sauna zu setzen und auszuspannen. Um dieses Wohlgefühl genießen zu können, muss selbstverständlich ein Saunaofen in die Sauna installiert werden. Der Karibu Saunaofen entspricht den Bedürfnissen des Nutzers und bietet mit seiner externen Steuerung einen störungsfreien und komfortablen Betrieb, wodurch eine wahre Wohlfühl-Atmosphäre erzeugt wird.

Der Saunaofen wird montagefertig und mit allen benötigten Materialien zur Befestigung mitgeliefert. Im Lieferumfang enthalten sind zudem achtzehn Kilogramm Saunasteine. Dadurch wird ein Kauf von Zubehör überflüssig und der Saunaofen ist sofort zum Einsatz bereit. Der elektrische Anschluss erfolgt mit 400 Volt und sollte unbedingt von einer, dafür geeigneten Person vorgenommen werden, damit die Sicherheit gewährleistet ist. Danach steht dem Saunavergnügen nichts mehr im Wege.

Ausstattung und Funktion des Karibu Bio-Kombiofens

Karibu Saunaofen im TestberichtDieser Karibu Saunaofen* hat eine Leistung von 9 Kilowatt und ist Spritzwassergeschützt, sowie IPX4 und GS-geprüft. Der Verdampfer verfügt über eine Leistung von 1,5 Kilowatt. Durch die hochwertigen Elemente und die schwimmende Konstruktion werden Knackgeräusche im Betrieb auf ein Minimum reduziert und man kann geräuscharm saunieren. Dieser, in der Farbe Silber gehaltene Saunaofen, ist mit einer externen Steuerung ausgestattet. Die gewünschte Temperatur kann stufenlos von 40–125 Grad Celsius bequem mittels einer 7-Segmentanzeige eingestellt werden. Das Premium-Steuergerät besitzt außerdem einen Sicherheits-Temperaturbegrenzer. Das bedeutet, dass die Heizzeit auf maximal sechs Stunden begrenzt ist und das Gerät nicht überhitzen kann. Mit Hilfe des Steuergerätes kann auch die Beleuchtung in der Saunakabine per Knopfdruck eingeschaltet und auch wieder ausgeschaltet werden.

Ein sehr sicherer Saunaofen

Bei dem Karibu Saunaofen hat der Hersteller sehr viel Wert auf Sicherheit gelegt. Die Rückwand des Gerätes, sowie der Elektroanschlusskasten und der Innenmantel wurden aus feueraluminisiertem Stahl hergestellt und damit bestens isoliert. Der Steinrost besteht zudem aus massivem und robustem Edelstahl. Bei eventuellen Störungen der Funktionstüchtigkeit, gibt der Saunaofen eine Störungsmeldung ab, sodass Pannen im Betrieb zuverlässig ausgeschlossen werden können. Darüber hinaus wurde das Gerät mit einem Sicherheitstemperaturbegrenzer ausgestattet, der die Temperatur unter 140 Grad Celsius hält, wodurch ein Überhitzen des Ofens verhindert wird. Des Weiteren bietet die installierte Heizzeitbegrenzung bis zu sechs Stunden eine zusätzliche Sicherheit.

Saunieren, wann immer man es gerne möchte

Mit Hilfe des praktischen externen Steuergerätes, welches dem Karibu Saunaofen beiliegt, kann man ganz bequem mit der digitalen Vorwahluhr einstellen, zu welcher Uhrzeit man gerne saunieren möchte. Der Saunaofen schaltet sich zeitgerecht ein, sodass man nach Feierabend zur eingestellten Uhrzeit sofort in der auf die gewünschte Temperatur aufgeheizten Sauna entspannen kann. Dieser Saunaofen wurde aus sehr hochwertigen Materialien gefertigt, welche störende Geräusche und Knackgeräusche reduzieren, dass diese kaum hörbar sind und der Saunagang absolut genossen werden kann. Die Verdampfertasche hat ein Fassungsvermögen von 4,2 Liter. Dies gewährleistet eine sehr lange Betriebsdauer.

Details

  • Leistung:  9 Kw
  • Verdampfer:  1,5Kw
  • Spannung:  400 Volt
  • Raumgröße:  8 – 14 m³
  • Temperaturvorwahl:  40-125 °C
  • Gehäuse: Edelstahl
  • Innenmantel:  Feueraluminisierter Stahl
  • Abmessungen:  50 x 41 x 39 Zentimeter
  • Saunasteine: 18 Kg
  • Inklusive externer Steuerung 

Interessante technische Details

Der spritzwassergeschützte Saunaofen ist mit einem Lichtanschluss ausgestattet. Dies macht den bedienerfreundlichen Ofen sehr komfortabel. Dieser Saunaofen eignet sich optimal für eine Bio-Sauna, sowie eine finnische Sauna mit Saunaaufgüssen. Die höchste Schaltleistung für den Ofen beträgt neun Kilowatt und für den Verdampfer drei Kilowatt.

Vorteile

+ Sicherer Betrieb
+ Externe Steuerung
+ Leistungsstark
+ Spritzwassergeschützt
+ Ausreichend Zubehör
+ Exzellente Qualität

Fazit zum Karibu Saunaofen Modell

Dieser klassische Karibu Saunaofen für die Bio-Sauna oder die finnische Sauna erlaubt dem Nutzer ein warmes, entspannendes und angenehmes Gefühl in der Saunakabine. Das Gerät überzeugt mit einer perfekten Ausstattung, die keine Wünsche offen lässt. Sehr viel Komfort bietet die externe Steuerung, die mit der Zeitvorwahl für eine bequeme Planung des Saunierens sorgt. Zusammen mit der stufenlosen Temperaturauswahl bietet dieser Saunaofen Modell Karibu alles, was das Herz des Saunaliebhabers begehrt.

Darüber hinaus fühlt man sich dank der zahlreichen vorhandenen Sicherheitsvorkehrungen sehr sicher beim Saunagang. Ein guter Schutz des Saunierenden ist dank eingebautem Temperaturbegrenzer, sowie der Abschaltautomatik und einer bestmöglichen Isolierung garantiert. Dieser Saunaofen bietet ein rundum Wohlfühl-Programm und ist daher zu empfehlen. Optisch ist der Ofen sehr attraktiv und fügt sich in jede Sauna perfekt ein. Wer gerne komfortabel und sicher saunieren möchte und einen Saunaofen mit einwandfreier Funktionalität und leichter Bedienung sucht, ist mit dem Saunaofen Karibu auf der sicheren Seite.

Wer gerne komfortabelSaunaofen Karibu im Test und sicher saunieren möchte und einen Saunaofen mit einwandfreier Funktionalität und leichter Bedienung sucht, ist mit dem Saunaofen Karibu auf der sicheren Seite.

Hier klicken und direkt das Saunaofen Sparangebot prüfen*