Startseite / Saunaofen Vergleich / Der Eos Saunaofen 34A

Der Eos Saunaofen 34A

Es ist wieder soweit, das Wetter ist schmuddelig und unangenehm kalt. Zeit also, darüber nachzudenken, was die kuschelige Herbst- und Winterperiode so mit sich bringt. Nun wäre es sicher zu lapidar, nur an Stiefel, warme Pullover und Co. zu denken, denn auch ein Saunaofen gehört zu den bevorzugten „Accessoires“ der kalten Jahreszeit. Die Recherchen haben ergeben, dass bei dieser Thematik einer die Nase vorn hat, der Eos Saunaofen. Grund genug also, ihn hier und jetzt auf die Agenda zu setzen und seine Parameter genauer unter die Lupe zu nehmen. 

Der Saunaofen mit 100 Prozent Wohlfühlambiente!

Das Wohlbefinden auf Knopfdruck ist doch eine schöne Vorstellung, nicht wahr? Mit der EOS Saunatechnik kann es Realität werden, denn in diesem Kontext macht der EOS Saunaofen besonders von sich Reden. Er liefert es, das sprichwörtliche Wohlbefinden mit nur einem Knopfdruck, von dem auch Sie vielleicht gar nicht so weit entfernt sind. Wenn Sie sich erst einmal mit dem EOS Saunaofen detaillierter beschäftigt haben, wird Ihnen das direkt klar. Seine Entwicklung geht auf eine 70 Jahre währende Erfolgsgeschichte aus dem Westerwald zurück. Eine Erfolgsgeschichte also, die vollständig das Siegel „Made in Germany“ trägt und für Innovation, Qualität und die beste Realisierung von individuellen Kundenwünschen steht. 

Der innovative Saunaofen, der die Sauna zum Schwitzen bringt!

Der oft stressige Alltag bringt den Wunsch mit sich, etwas mehr für sich zu tun. Wellness wird heute immer größer geschrieben, und eine Sauna gehört in vielen Haushalten einfach dazu. Ohne den entsprechenden Saunaofen geht aber gar nichts. Hilfreich ist es in diesem Zusammenhang, sich an einem Saunaofen Vergleich zu orientieren, damit die Wahl auf das richtige Modell fällt, das mit den besten Qualitätsmerkmalen punktet. Erfahrungsgemäß steht der Kunde vor der Qual der Wahl, wenn er auf der Suche nach dem geeigneten Modell ist. Wären da nur nicht die vielen Fragen, die sich in diesem Zusammenhang ergeben…

Mit Länge, Breite und Höhe ist es nicht getan!

Eos Saunaofen TestBevor wir auf den EOS 34A Saunaofen*, eingehen, sollen noch einmal die wichtigsten Fragen und Überlegungen auf den Prüfstand, die sich beim Kauf eines Saunaofens eventuell ergeben können. Wenn davon ausgegangen wird, dass sich die Funktionsweise der Öfen ähnelt, so muss nur noch überlegt werden, ob der neue Saunaofen eine trockene Hitze ausstrahlen oder für Aufgüsse geeignet sein soll. Jeder Saunaofen ist mit geeigneten Saunasteinen bestückt, die über die Heizspiralen erhitzt werden. Bei diesem Procedere speichern diese Saunasteine nun die Wärme und geben sie an die umgebende Luft weiter. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist in der Aufstellart zu finden. Was soll es denn sein, ein Wand- oder ein Standofen? Dabei punktet die Wandmontage, denn hier gestaltet sich die Verteilung gewärmter Luft viel gleichmäßiger.

Aber auch die Bedienungsarten sind noch eine Überlegung wert. Eine interne, oder externe Steuerung steht zur Verfügung. Die interne Steuerung befindet sich direkt am Gerät und die externe Steuerung findet an der Außenwand der Sauna ihren Platz. Last but not least sind es noch die Raumgröße und die Materialwahl, die auf der Agenda stehen, denn es soll doch kuschelig werden, oder? Unser EOS Saunaofen eignet sich mit seinen 7,5 kW für eine Raumgröße von 7 bis 10 m³. Da dieser Ofen auch in anderen Leistungsstärken verfügbar ist, kann die Größe des Raumes auch noch variieren. Allerdings sollte immer auf eine gewisse Vorlaufzeit geachtet werden sollte, damit die Saunasteine die Chance bekommen, sich vollständig zu erwärmen. Bei der Materialwahl wird Edelstahl und Aluminiumzink favorisiert. Diese rostfreien Materialien garantieren, dass selbst nach einer langen Nutzungsdauer kein Rost das Auge ärgert. In diesem Kontext wird auf das Wort „wartungsarm“ sehr viel Wert gelegt, und es bietet sich die ideale Überleitung zum EOS Saunaofen an, denn er besitzt alle diese begehrten Parameter.

Der EOS Saunaofen – durchdacht bis ins Detail!

Es gibt ihn wirklich, den Saunaofen, der äußerst preiswert und zudem noch seinen Preis wert ist. Damit punktet der EOS Saunaofen auf der ganzen Linie. Er verfügt außer seiner Wandausführung noch über einen Außenmantel, Abdeckrahmen und Steinkorb aus Edelstahl. Außerdem kann man ihn auch noch mit inklusive 15 kg Saunasteinen aufwerten. Der Eos ist für die finnische Sauna designed und agiert mit und ohne Aufguss, wobei natürlich eine integrierte Edelstahl-Wasserauffangschale nicht fehlt. Seine höhenverstellbare Steinauflage und seine doppelwandige Konstruktion genügen höchsten Ansprüchen. Zudem wurde auch viel Wert auf eine hohe Korrosionsbeständigkeit gelegt wurde.
Drei Jahre Hersteller-Garantie stehen für einen ausgezeichneten Dienst am Kunden und lassen diesen EOS Saunaofen mit den Einbaumaßen (HBT) 78 x 37,5 x 36 cm zu einem hochwertigen Modell werden, das sich durch ein sehr gutes Preis-/ Leistungsverhältnis auszeichnet. Dieser Saunaofen ist ein Modell, auf das man wirklich vertrauen kann. Das haben nicht zuletzt schon viele zufriedene Kunden erkannt, die dieses Modell für sich entdeckt haben und die gute Verarbeitung genauso schätzen wie das Design und die Funktionsweise. Dieser Saunaofen hat Bestnoten verdient, denn Genuss und Erlebnis gehen eine Symbiose ein. Er wird ein unverzichtbares „Accessoire“ im heimischen Ambiente werden und, wer weiß, vielleicht sogar bei Ihnen seinen neuen Platz finden. Bevor es aber soweit ist, gibt es hier noch ein paar Tipps und Details, auf die es zu achten gilt…

Das Kleingedruckte nicht unter den Tisch fallen lassen!

Was gibt es also beim Kauf eines innovativen Saunaofens so alles zu beachten? Als erstes sollte der Lieferumfang unter die sprichwörtliche Lupe genommen werden. Fehlen hier zum Beispiel die Saunasteine, so lassen sich Folgekosten nicht vermeiden. Beim vorgestellten Saunaofen von EOS sind diese im Lieferumfang inbegriffen, so dass hier Entwarnung gegeben werden kann. Sicher ist dennoch ein detaillierter Überblick nicht zu verachten, der oft im Rahmen von Testergebnissen und Vergleichen gegeben wird.

Zweitens ist das Garantieversprechen von großer Wichtigkeit, denn der Anschluss des Gerätes sollte schon durch einen Fachmann erfolgen. Bei der Energieerzeugung wird mit Starkstrom gearbeitet. Wenn jetzt so mancher ambitionierte Heimwerker denkt: „Das kann ich auch.“ – lieber Hände weg! Dadurch würde er nämlich den Garantieanspruch gefährden. Die alte Weisheit „Schuster bleib bei deinen Leisten“ hat gerade im Bereich des Starkstroms ihre volle Berechtigung, denn mit einem Elektrounfall ist ja bekanntlich nicht zu spaßen. Wir wollen aber nicht „Schwarzmalen“. Bleibt also nur noch zu hoffen, dass Sie, oder Sie sich zugunsten des vorgestellten Modells entscheiden, damit die kälteren Monate wärmer und angenehmer ausfallen.

Mit dem Eos 34A Saunaofen Saunaofen Eos im Testtreffen Sie für die heimische Sauna eine ideale Entscheidung. Durch seine überwiegenden Vorteile dieses Produktes und dem überaus fairen Preis-/ Leistungsverhältnis, haben sie für ihre Sauna den passenden Wärmespender. 

Hier klicken und das Eos Saunaofen Sparangebot prüfen*